03-2017

Informationsveranstaltung:

31.03.2017 - 31.03.2017

Location: Berlin

Die Projektgruppe GenderOpen ist seit Oktober 2016 mit dem Aufbau eines gleichnamigen Repositoriums für die Geschlechterforschung befasst. Mit dem Volltextserver GenderOpen sollen Wissensbestände der Geschlechterforschung dauerhaft frei zugänglich gemacht und nachhaltig gesichert werden. Übergeordnete Ziele sind die Erhöhung der Sichtbarkeit der multi- und transdisziplinären Geschlechterforschung und ihrer Ergebnisse sowie die Unterstützung des community building innerhalb des wissenschaftlichen Feldes. Der technische wie inhaltliche Aufbau des Servers wird im Verbund der drei universitären Geschlechterforschungszentren Berlins betrieben und von der DFG gefördert. Die Informationsveranstaltung soll der Vorstellung von GenderOpen dienen und über den Stand des Projekts informieren. Zudem soll es Raum geben für einen Erfahrungsaustausch bezüglich Urheberrecht und der Zusammenarbeit mit Verlagen. Geplant ist des Weiteren ein Input zu Open Access und creative commons-Lizenzen.

Submitted by egera-admin on 31.01.2017 - 12:51 pm

< Back to overview