11-2016

Gender & Design in Aktion

30.11.2016 - 01.12.2016

Location: An der Technischen Universität Chemnitz

aktion.genderdesign.org

Die Anmeldung ist bis 10.11.2016 unter aktion.genderdesign.org kostenfrei möglich. Die drei Mega-Trends gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und auch wissenschaftlicher Entwicklungen kommen hier zusammen: Gender, Design und Digitalität mitsamt der ebenso wichtigen wie gehypten Diskussion u?ber User Experience. In dieser ersten deutschen Konferenz zu Gender & Design werden die relevanten Beziehungen zwischen diesen Aspekten und Perspektiven erarbeitet und jeweils öffentlich diskutiert. Die Keynote Speech hält die international anerkannte amerikanische HCI- und Gender-Forscherin Shaowen Bardzell, Associate Professor of Human-Computer Interaction an der Indiana University in Bloomington, USA. Des weiteren werden in vier von je zwei Expert_innen moderierten intensiven Workshops die Themen Interaction Design Research, User Experience, Demographischer Wandel und Demokratisierung von Technologien jeweils unter dem Aspekt von Gender erarbeitet und im Plenum intensiv diskutiert. Veranstaltet wird die Konferenz vom iGDN (international Gender Design Network) in Kooperation mit dem interdisziplinären Team (Design, Ingenieurwissenschaften, Informatik und Soziologie) des Forschungsprojekts „miteinander“ an der TU Chemnitz, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.

Submitted by egera-admin on 27.09.2016 - 10:33 am

< Back to overview